FIFA20 coins exchange

Bonus Coins

Available on April 5th

Aufwärtsmobil Leicester Demontiert 10-Mann-Newcastle, um Dritter zu werden

2019-10-01 01:15

Leicester erreichte den dritten Platz in der Premier League mit einer Leistung, die ihre Ambitionen, ein fester Bestandteil der Elite zu werden, nur untermauern kann. Nach dem Sieg hier gegen Tottenham Hotspur in der vergangenen Woche war dies eine ganz andere Herausforderung und sie haben sie mit Pizzazz gemeistert. Newcastle verurteilte mit seinem Manager Steve Bruce die "völlige Kapitulation".


Ricardo Pereira brachte Leicester in der ersten Halbzeit mit einem hervorragenden Tor in Fahrt, bevor Isaac Hayden nach Newcastle geschickt wurde, das bereits mit elf Spielern in Verlegenheit geriet. Jamie Vardy traf in der zweiten Halbzeit zweimal, Wilfred Ndidi half sich selbst und die Unzufriedenheit der Gäste wurde von Paul Dummett verkörpert, der versehentlich eine Flanke von Dennis Praet in sein Eigentor lenkte.

Leicester City 5: 0 Newcastle United: Premier League - wie es passiert ist
Weiterlesen
Leicester ließ alles so einfach aussehen, dass man leicht hätte glauben können, dieser Wettbewerb würde sich immer so entwickeln. Aber Newcastle war in den letzten Jahren für Leicester ein absolutes Glücksspiel. Bei den letzten beiden Besuchen gewann Newcastle, indem es Druck auf sich nahm, bevor es den Gegenangriff antrat. Brendan Rodgers hatte erwartet, dass sie diesmal ähnlich vorgehen würden, und warnte seine Spieler, geduldig zu sein. Dies sei ein ernstzunehmender Test für ihre Kreativität, zumal ohne James Maddison, der wegen einer Knöchelverletzung abwesend war.

Es stellte sich heraus, dass Leicester nur 16 Minuten brauchte, um die Wertung zu eröffnen. Sobald sie angefangen hatten, konnte sie nur der letzte Pfiff stoppen. "Wir waren bei weitem nicht auf dem erforderlichen Niveau", sagte Bruce und warf seiner Seite vor, "sich zu schnell und zu leicht vollständig ergeben zu müssen." Ich war erst zwei oder drei Monate lang [Newcastle-Manager], aber ich habe mit Sicherheit nicht miterlebt, was ich hier miterlebt habe. "

Zumindest brauchte es ein Ziel von wahrer Schönheit, um Newcastle zum ersten Mal zu öffnen. Pereira nahm den Ball in seiner rechten Rückenposition auf und schoss nach vorne, tauschte einen knackigen Doppelsieg mit Ayoze Pérez in der Nähe der Seitenlinie, bevor er zum Rand des Strafraums stürmte, von wo aus er einen wundervollen niedrigen Curling-Schuss außerhalb der Reichweite von Martin schoss Dubravka. Kein Wunder, dass Rodgers die Portugiesen zu den besten Rechtsverteidigern der Premier League zählt: "Der junge Trent [Alexander-Arnold] in Liverpool und Kyle Walker in Manchester City sind Spitzenbetreiber, und [Pereira] ist mit ihnen ganz vorne mit dabei."

Leicester hätte schon vor Pereiras Meisterwerk vorne stehen können. In der zweiten Minute stürmte Harvey Barnes den linken Flügel hinunter und versenkte eine Flanke, die Perez aufforderte, gegen den Verein zu treffen, den er im Sommer verlassen hatte. Der Stürmer stellte jedoch aus acht Metern keine saubere Verbindung her und ließ Dubravka mit einer komfortablen Parade zurück.
Newcastle sah danach kurz gefährlich aus, wobei Miguel Almirón etwa eine Viertelstunde lang besonders hell war. Doch als Pereira ein Tor erzielte, musste Newcastle seinen minderwertigen Status akzeptieren. Leicester machte die Klassenunterscheidung bald noch deutlicher.

Innerhalb von zwei Minuten hätten sie beinahe ihren Vorsprung verdoppelt, und der kunstvolle Youri Tielemans ließ Ben Chilwell für einen Nahschuss frei, den Dubravka gut abgewehrt hatte. Das Wechselspiel links zwischen Tielemans, Chilwell und Harvey Barnes wurde zu einer regelmäßigen Freude für die Zuschauer, mit Ausnahme der Überwältigten in Schwarz und Weiß.

Newcastles Tortur verschärfte sich, als Hayden zu einem rücksichtslosen Zweikampf gegen Praet abkommandiert wurde. Der Mittelfeldspieler protestierte, dass er den Ball gewonnen hatte, aber die sachdienlichere Tatsache war, dass er sich danach gegen seinen Gegner durchgesetzt und seinen rechten Fuß in Praets Schienbein gestoßen hatte.

Obwohl Leicester dominierte, hatte Vardy in der ersten Halbzeit kaum ein Tor im Visier, abgesehen von einem Kopfball, den er über die Latte blickte. Aber in der 54. Minute machte Leicesters Erzräuber nach einem weiteren elegant ausgeführten Zug seinen Stempel auf. Chilwell startete mit einem netten Dummy und ging ins Mittelfeld, bevor Tielemans den Ball in den Weg von Vardy tupfte, dessen Schuss gut getroffen wurde, der jedoch von Dubravka, der ihn an ihm vorbeiziehen ließ, hätte gerettet werden müssen.


Rodgers 'Leicester hofft zu zeigen, dass sie von Heimbeschwerden gelernt haben
Weiterlesen
Der Wettbewerb war praktisch vorbei, aber Rodgers 'Seite wollte Newcastle nicht nur schlagen, sie wollten sie auch zerstören. "Die Spieler zeigten einen wunderbaren Appetit", sagte Rodgers. "Wir waren hungrig nach Toren."

Newcastle leistete schwachen Widerstand. Als Praet den Ball im Mittelfeld gewann, schob er ihn nach Pereira und rannte vorwärts, um den Rückpass zu erhalten, bevor er versuchte, einen Mitspieler in der Mitte zu überqueren. Sein Kreuz wurde von Dummett ins Netz gelenkt. Marc Albrighton kam von der Bank, um den Spaß der Heimmannschaft zu steigern, und brachte Vardy eine charakteristisch präzise Flanke, die mit einem Nicken zum 4: 0 führte. Aus einem ähnlichen Bereich auf der linken Seite brachte Chilwell die Flanke, die zum fünften Tor führte, und Ndidi nahm sie ab, bevor er sich drehte und tief ins Netz schoss.

Seit Rodgers im Februar das Kommando übernahm, hat Leicester mehr Premier League-Punkte gesammelt als jeder andere außer Manchester City und Liverpool. Nächste Woche geht es nach Anfield, um ein Match zu bestreiten, das wohl der größte Test für beide Mannschaften in dieser Saison sein wird. "Ich freue mich wirklich darauf, weil ich seit meiner Abreise nicht mehr zurück bin", sagte Rodgers. "Es wird natürlich ein schwieriges Spiel, aber wir werden versuchen, diese Herausforderung anzunehmen."
Weitere Fußballnachrichten finden Sie in diesem Artikel: Wie kann man in FUT 20 von hinten aufbauen?


2511Eugene: FIFACOIN is the best coins site I have ever used since FIFA 15... They are professionals and helpful to help me with coins problems. Nice guy!
The customer has bought: FUT 20 Coins
2020/04/28

Adonis_: Always buy coins at fifacoin.com. Easy to buy, and deliver fast. Cheaper than other sites as they always have many promotions. Mostly important, never banned.
The customer has bought: FUT 20 Coins
2020/05/01

KK_Ron: Amazing! Got more 5000 coins safely as FIFACOIN have a members' day. Nice site.
Once I had bought 100K coins from some other sites, but bullshit cheated me and said they cannot give me enough coins. Finally find a good site to buy coins now. Recommend to my friends already!
The customer has bought: FUT 20 Coins
2020/05/05

21 Coins

Coins - PS4 50K
Coins - PS4 100K
Coins - XBOX One 50K
Coins - XBOX One 100K
Coins - PC 100K
Coins - PC 200K
Chat now